Geburtstagsständchen mit Familie

Aktive Musiker gratulieren Helene Helm zum 70. Geburtstag

Die aufziehenden Regenwolken spielten die Musikerinnen und Musiker mit ihrem Geburtstagsständchen einfach weg, sodass die Gäste von Helene Helm noch lange den Abend genießen konnten. Anlässlich des 70. Geburtstages von Helene fanden sich die Aktiven am Ortsrand ein und gratulierten musikalisch. Mit dem "Böhmischen Traum" und der Slavonicka-Polka konnten viele Gäste zum Klatschen, Singen und Schunkeln animiert werden. Die 2. Vorsitzende Tanja Fritz überreichte Helene im Namen aller Musikanten ein kleines Geschenk und dankte für die Verbundenheit mit der Blasmusik und das häufige Teilen der Familie mit dem Musikverein, schließlich spielen der Schwiegersohn und drei Enkelkinder mit. Nach dem Lieblingslied des Geburtstagskindes "Auf der Vogelwiese" war der offizielle Teil des Ständchens eigentlich zu Ende, doch eine sehr junge Besucherin forderte mehr Blasmusik. Und da der Musikverein solch junge Fans nicht vergraulen möchte, wurde zum Abschluss "Egerland - Heimatland" aufgelegt, bevor es zum gemütlichen Teil überging.