Oktoberfest in Arborn

Oans, zwoa, g'suffa!

Das letzte Oktoberfest der Saison für den Musikverein Langendernbach 1909 e.V. fand in diesem Jahr in Arborn statt. Tubist Guido hatte den Kontakt hergestellt und die Musikerinnen und Musiker nahmen gerne den Weg nach Arborn auf sich, um am 13. Oktober 2018 beim dortigen Oktoberfest aufzuspielen. Fünf Stunden lang präsentierten sich die Musikanten unter der Leitung von Dirigent Marco Heibel von ihrer besten Seite. Auch das Publikum feierte kräftig mit. Schnell war die Stimmung auf dem Höhepunkt, gemeinsam sangen, klatschten und tanzten die Wiesn-Fans aus Arborn mit den Musikerinnen und Musikern aus Langendernbach. Die für den hessischen Dämmerschoppen neu aufgelegte Mundorgel des Vereins fand bei zahlreichen Liedern Anwendung, aber die Arborner erwiesen sich auch ohne Liedheft als erstaunlich textsicher. Der Abend war rundum gelungen.