Musikentdecker gesucht!

Du...

  • findest Musik toll?
  • bewegst dich gerne?
  • bastelst ganz kreativ?
  • hast Lust, die kunterbunte Welt der Musik zuerforschen

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir erkunden gemeinsam und ganz spielerisch die Musikwelt.

Mit viel Spaß und Abenteuerlust entdecken wir,

  • was unser Körper mit Musik zu tun hat,
  • wie leise Musik sein kann,
  • dass wir alle tierisch musikalisch sind

und

  • wie viel Rhythmus wir im Blut haben.

Sei dabei! Anmeldungen könnt ihr euch in der Rubrik "Angebote für junge Leute" herunterladen.

 

 

Liebe Eltern,


das Konzept unserer Musikalischen Früherziehung ist speziell auf den Musikverein Langendernbach 1909 e.V. zugeschnitten und in seiner Form einzigartig. Auf der Reise durch die Welt der Musik werden wir auf vielen Stationen Halt machen, die in vier große Themenblöcke untergliedert sind:

  • Unser Körperorchester - Musik und Tanz
  • Musik um uns - Laut und leise, hoch und tief, schnell und langsam
  • Tierisch musikalisch - Klassische "Tierstücke" neu interpretiert
  • Klänge verschenken - Trommeln und Rhythmus

 

Außerdem lernen wir die verschiedenen Instrumente des Musikvereins mit allen Sinnen kennen. Musikerinnen und Musiker des Vereins werden uns in regelmäßigen Abständen besuchen und ihr Instrument vorstellen. Dabei bekommen die Kinder auch die Gelegenheit, die Instrumente auszuprobieren.

Im Sinne der ganzheitliche Wahrnehmung fördern wir Ihr Kind besonders in den Bereichen Sprache, Bewegung, Phantasie und Kreativität, Raumwahrnehmung und multisensorische Wahrnehmung. Das Erlebnis des gemeinsamen Musizierens ist auch für Kinder kaum zu ersetzen und ermöglicht es, die soziale Kompetenz zu schulen und auszuweiten.

Die Kinder werden von Beginn an als Teil des Musikvereins wahrgenommen und somit immer wieder in Kontakt mit den Musikerinnen und Musikern gebracht. Dies geschieht durch kleinere Auftritte der Kinder auf Veranstaltungen des Musikvereins oder durch Besuche derselben mit der gesamten Gruppe.

Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!